Luffa - das Allzweckmittel

Getrocknete und geschälte Luffaschwämme
Getrocknete und geschälte Luffaschwämme
Luffa - die Allzweckgurke im Haushalt 

Bei uns im Laden liegen sie gleich zweimal aus - Luffaschwämme. Die Schwämme sind geschnittene Scheiben aus einer sogenannten Luffa-Gurke. Die Gurken stammen ursprünglich aus dem asiatischen Bereich, inzwischen werden sie auch vereinzelt in Deutschland angebaut. 🥒

Wozu dient der Luffaschwamm? Bekannt sind die Schwämme primär als Ablage für Seifen. Durch ihre großzügigen Poren kann die Luft gut zirkulieren und die Seife schneller trocknen und ist dadurch ergiebiger. Ihr werdet merken, dass die Schwämme im nassen Zustand weicher werden. Daher können die Schwämme auch als grobe Peelingschwämme genutzt werden.🧼

In der Küche kann der Schwamm ebenso zum Einsatz kommen - beim Abwasch. Den neuen Schwamm einfach zehn Minuten in heißem Wasser ziehen lassen und schon ist der Schwamm bereit abzuspülen. 
So wachsen Luffagurken.
So wachsen Luffagurken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Seppels 
info(at)seppels-laden.de
Bramfelder Dorfplatz 4D 
22179 Hamburg
DE-ÖKO-034 (Bio-Zertifizierung)
Öffnungszeiten
Dienstag + Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr  &  14:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch + Donnerstag:
10:00 - 13:00 Uhr  &  14:00 - 18:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 16:00 Uhr
Montags, Sonn- & Feiertags: geschlossen