· 

Ein Hoch auf das Pfand!

Wieso ist es offenbar einfacher und kostengünstiger Verpackungen, Behälter oder Flaschen neu zu produzieren, anstatt sie wieder zu befüllen? Von den Unmengen an Verpackungsmaterial einmal abgesehen, gibt es so viele Flaschen und Gläser, die ohne Pfand verkauft werden. Die traurige Wahrheit ist sogar: Der Mehrweganteil bei Getränken sinkt stetig.

 

Im Unverpackt-Laden gibt es nicht nur Getränke in Mehrwegflaschen, sondern auch Erdnuss-Mus, Kokosöl und passierte Tomaten im Pfandglas. Eigentlich ein uraltes Konzept, das früher selbstverständlich war.

 

Es ist nicht nur umweltfreundlicher und ressourcenschonender, sondern spart auch Energie und stärkt die regionale Wirtschaft. Wir wüschen uns, dass dieses Konzept wieder zum normalen Standard wird und nicht nur von wenigen #zerowasteprofis gelebt wird!

 

Komm also bei #Seppels vorbei und nimm dir ein Glas Erdnussmus, Ketchup, Wein oder den Haferdrink im Mehrwegsystem mit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Seppels 
info(at)seppels-laden.de
Bramfelder Dorfplatz 4D 
22179 Hamburg
DE-ÖKO-034 (Bio-Zertifizierung)
Öffnungszeiten
Dienstag - Donnerstag:
10:00 - 13:00 Uhr  &  14:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr  &  14:00 - 19:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 15:00 Uhr
Montags, Sonn- & Feiertags: geschlossen